Hallo liebe Freunde der handgemachten Musik! Mein Name ist Ralf Siegner. Trotz meines doch breiten Musikgeschmackspektrums berührt mich das, was man als Celtic Folk (Irish und Scottish Folk, aber auch Folkmusik mit hörbaren keltischen Wurzeln beispielsweise aus England und der Bretagne) überschreiben kann, besonders. Während meines Studiums inspirierten mich Konzerte der Folkgruppen Toss the Feathers aus Irland, The McCalmans aus Schottland, Whippersnapper aus England, aber auch die plattdeutsche Folkband Spillwark aus Emden, die "Seiten zu wechseln": Eine Westerngitarre hatte und spielte ich bereits seit meinem 16. Lebensjahr, ein altes Banjo wurde reaktiviert, Stücke zusammengetragen und gemeinsam mit einem guten Freund, Studien- und Bandkollegen kleinerem Publikum präsentiert. Seit 1999 bin ich in verschiedenen Folkformationen auf Bühnen Norddeutschlands (und manchmal darüber hinaus) zu hören und zu sehen und kann mit Freude auf hunderte Konzerte, jedes für sich einzigartig, zurück blicken. Marc hatte ich 2014 über einen gemeinsamen Auftritt, bei dem ich in seiner damaligen Band ausgeholfen hatte, kennengelernt. Seitdem haben wir des Öfteren gemeinsam auf der Bühne gestanden und unter anderem einige Duo-Auftritte absolviert. Daraus entstand die Duoformation Celtic Seas. Meine Instrumente: Gitarre Seit 2001 kommt eine kanadische S6 Seagull Westerngitarre mit Zederndecke und Cutaway zum Einsatz (L.R.Braggs Pickup wurde durch einen Fishman Pickup ersetzt) Seit 2014 als Zweitgitarre: Eine amerikanische Washburn Westerngitarre Stephen's extended Cutaway (Fishman Pickup) Seit 2018 (ohne Pickup) für total unplugged: Lakewood D-18 Westerngitarre Irish Bouzouki Seit 1996 eine in Japan von Trinity College gefertigte Bouzouki in Oktavmandolinen-Stimmung Mandola für das Besondere: Made in Germany by Albert & Müller
Bodhrán Die Celtic Folk typische Rahmentrommel: Seit 2007, von Norbert Eckermann (Wien) gefertigte,  voll stimmbare 40/10 Bodhrán - ein fantastisches Instrument! Stompbox für den gewissen Kick, wenn's mal nötig ist: Finhol Kickbox Mark I